Auf dem neuesten Stand

Nachrichten und Berichte Zu den News

Auf einen Blick

Die Diakonie in Südwestfalen Zu den Einrichtungen

Termine im Überblick

Vorträge, Feste & Fortbildungen Zum Veranstaltungskalender

Pflege zu Hause – gut betreut in den eigenen vier Wänden

Vielerorts gehören sie fest zum Straßenbild, die weiß-violetten Autos der Diakonie-Stationen. Die Mitarbeiter sind damit täglich unterwegs, um Menschen zu pflegen, ihnen leckeres Essen direkt nach Hause zu bringen oder im Haushalt zur Hand zu gehen. So können sie oft einen großen Wunsch erfüllen: im eigenen Zuhause alt werden.

Leistungen im Überblick

Bei der täglichen Körperpflege oder beim Essen helfen zählt ebenso zu den Aufgaben der DiakonieStationen, wie medizinische Betreuung, ein Mahlzeitendienst oder Hilfe im Haushalt
mehr

Essen direkt an die Haustür

Leckere Gerichte, täglich frisch zubereitet und ansprechend auf einem Porzellanteller serviert. Das bietet der Mahlzeitendienst der Ambulanten Diakonischen Dienste.
mehr

DiSKurs

Ob Informatives zu Reisemedizin, Einblicke in den Erzieher-Beruf oder die Stärke der Stroke Unit im Diakonie Klinikum – der neue Diskurs bietet wieder eine bunte Themenvielfalt.
mehr

Aktuelle Nachrichten aus der Diakonie in Südwestfalen

Erste Drillinge des Jahres am „Stilling“ sind da

Mohammoud, Mayar und Murad haben ihren Eltern am 16. Mai dreifaches Glück beschert. Die Jungs sind die ersten Drillinge in diesem Jahr, die im Diakonie Klinikum Jung-Stilling in Siegen geboren wurden – und das auch noch am Geburtstag von Dr. Flutura Dede, der Chefärztin der Klinik für Geburtshilfe und Pränatalmedizin.

Neues von der Diakonie

Autismus: Die komplexe, neurologische Entwicklungsstörung bringt viele Herausforderungen mit sich. Nils K. ist einer der Betroffenen. Gemeinsam mit der Selbsthilfekontaktstelle möchte er einen Gesprächskreis gründen.

Mitten in Neunkirchen leben im Haus Klotzbach 30 Menschen mit teils komplexen kognitiven Beeinträchtigungen. Einrichtungsleiterin Christina Ziebold-Jung spricht über das Zuhause dieser Menschen.

„Mordsknall“ im Ökumenischen Hospiz Kloster Bruche: Zur Krimi-Lesung hatte Micha Krämer, Autor aus dem Kreis Altenkirchen, eingeladen. Dabei standen zwei Dinge im Fokus: die Gemütlichkeit – und der gute Zweck.

Nächste Veranstaltungen

Infoabend für werdende Eltern

1. und 3. Dienstag des Monats, 18.30 Uhr Cafeteria Diakonie Klinikum Jung-Stilling Wichernstraße 40, Siegen Veranstaltungsdetails Zur Veranstaltungsübersicht

Infoabend: Lifestyle in der Schwangerschaft

Mittwoch, 19. Juni, 18.30 Uhr Cafeteria Diakonie Klinikum Jung-Stilling Wichernstraße 40, 57074 Siegen Veranstaltungsdetails Zur Veranstaltungsübersicht

Diabetes und Schwangerschaft

Mittwoch, 25. September, 18.30 Uhr Cafeteria Diakonie Klinikum Jung-Stilling Wichernstraße 40, 57074 Siegen Veranstaltungsdetails Zur Veranstaltungsübersicht
NotrufHome

Feuerwehr/Rettungsdienst: 112

Polizei: 110

Zentrale Notaufanhme: 02 71 3 33 45 13

Giftnotruf NRW: 02 28 1 92 40

Telefonseelsorge: 08 00 111 0 111

Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewisse Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.